<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

25.07.11Leser-Kommentare

Berlin Startup Jobs: Die Hauptstadt bekommt einen Jobmarktplatz für Startups

Mit Berlin Startup Jobs erhält die pulsierende Webbranche der Hauptstadt einen zentralen Marktplatz für freie Stellen bei aufstrebenden Internetfirmen.

 

Auch auf die Gefahr hin, dass es manche nicht mehr hören können: Berlin ist Deutschlands, wenn nicht sogar Europas Startup-Hauptstadt. In unserer Untersuchung vom April 2011 kam jeder vierte deutsche Internetdienst aus der Spreemetropole. Kürzlich riet ein renommierter US-Investor sogar dazu, Berlin dem Silicon Valley vorzuziehen. Und wie es der Zufall will, haben die drei in der vergangenen Woche von mir hervorgehobenen Startup-Aushängeschilder aus Deutschland alle ihren Sitz in Berlin.

Weil immer mehr ausländische Investoren auf die Berliner Internetszene aufmerksam werden (so wie DN Capital) und dort auf Gründer und Webworker aus aller Welt treffen, dürfen der Entwicklung in der deutschen Hauptstadt gewidmete Tech-Blogs nicht fehlen, die ausschließlich auf Englisch publizieren: wie TechBerlin und Silicon Allee.

Woran es bisher jedoch mangelte, war eine englischsprachige Plattform für alle, die ihre Kompetenzen einem aufstrebenden Onlineunternehmen der Stadt zur Verfügung stellen wollen oder die eine freie Position bei einem Startup anzubieten haben. Der Wahlberliner Hessam Lavi will dies ändern und hat dazu mit Berlin Startup Jobs ein Hobbyprojekt auf die Beine gestellt, das Angebot und Nachfrage an einem Ort zusammenbringen soll.

Rund 50 von Initiator Hessam Lavi zusammengetragene Jobs werden momentan auf der sehr ansehnlichen Website gelistet. Startups, die eine Stelle zu besetzen haben, können diese kostenlos auf der Site inserieren - unter der Voraussetzung, dass es sich bei ihnen nicht um 0815-Copycats handelt und dass sie in Berlin beheimatet sind. Weiterhin sollten sie nichts dagegen haben, Lavi bei Gelegenheit einen Cappuccino auszugeben.

Auch Gesuche für Mitgründer sowie Angebote für zu vermietende Arbeitsflächen können bei Berlin Startup Jobs veröffentlicht werden.

Es ist beeindruckend, wie rasant das Ökosystem rund um die Berliner Webbranche derzeit wächst. Ein Ende des Booms ist daher vorläufig unwahrscheinlich.

Im netzwertig.com Jobboard könnt ihr übrigens zu günstigen Konditionen Stellen inserieren, egal wo in Deutschland, der Schweiz oder Österreich ihr euer Hauptquartier habt.

Kommentare

  • nikolas woischnik

    26.07.11 (17:22:45)

    Und weil Berlin so boomt, gibt es gleich noch eine zweite internationale Seite für Jobs :-) http://jobslike.me/

  • carnz

    18.06.13 (21:43:30)

    Berlin Startup Jobs ist nett und sicherlich die hippsten Jobs aber http://marsjobs.net hat eine super Suche und ist glaube ich im Kommen. Ich wünschte nur es hätte mehr Jobs. Das wäre optimal.

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer