<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

04.07.14Kommentieren

Alle Unternehmensdaten in der Jackentasche

Der Datenverkehr nimmt immer stärker zu. Im mobilen Bereich steigt er gar exponentiell an. Deshalb hat die St. Galler Software-Distributorin Myfactory eine Applikation für Smartphones auf den Markt gebracht, die den Live-Zugriff von unterwegs

auf alle Daten des Unternehmens ermöglicht.

Myfactory im Einsatz iphone

Gemäss einer Studie von «Digital Universe» verdoppelt sich das Datenvolumen alle zwei Jahre; insbesondere der Datenverkehr im mobilen Bereich wächst explosionsartig an. Im vergangenen Jahr wurden nach Bereichnungen von Cisco, eines amerikanischen Anbieters von Netzwerklösungen, weltweit rund 1,5 Milliarden Gigabytes an mobilen Daten übermittelt. In den nächsten fünf Jahren rechnet das Unternehmen gar mit einer Verzehnfachung des mobilen Datenverkehrs. Wie wird man dennoch Herr über diese unzähligen mobilen Daten? Um diese Problematik anzugehen, hat die St.Galler Unternehmenssoftware-Distributorin Myfactory Software Schweiz AG die Applikation «Myfactory.Mobile» auf den Markt gebracht. Diese webbasierte Unternehmenslösung komprimiert alle wichtigen Unternehmensdaten (Mobile CRM und Mobile ERP) eigens für das Smartphone. Die Applikation ist insbesondere für Geschäftsführer, Kundenberater und Aussendienstmitarbeitende konzipiert worden, da sie oft unterwegs sind und deshalb auf das Smartphone angewiesen sind. Geschäftsführer David Lauchenauer: «Diese Lösung dient ihnen, Termine zu managen, alle Zahlen griffbereit zu haben, E-Mails zu lesen und zu beantworten sowie rasch Zugriff auf Lagerbestände, Artikeldatenbanken, Verkaufsbelege und andere wichtige Dokumente zu erhalten».

Myfactory im Einsatz

Übertragung der Daten in Echtzeit

Alle Daten werden online in der Cloud gespeichert; die Zeiten sind vorbei, in denen man eine spezielle Software auf den Unternehmensrechnern installieren musste.

Der Benutzer dieses neuen Datenverwaltungswerkzeugs profitiert von einer direkten Verbindung zur eigenen Datenbank. Es gibt daher keine Zeit- und Informationsverluste durch Schnittstellen beziehungsweise die Replizierung von Daten. «Myfactory.Mobile» ist lauffähig unter iOS, Android und Windows Phone.

Die Myfactory Software Schweiz AG auf einen Blick:

Die «Myfactory.Mobile» Schweiz AG ist der Schweizer Distributor der Unternehmenssoftware Myfactory. Myfactory hat sich als eine technologisch führende Software mit umfangreicher Funktionalität in den Bereichen ERP, CRM, PPS, FMS, MIS und B2B in KMU etabliert.

Seit März 2007 steht Myfactory als europaweit erste vollständige Unternehmenssoftware auch als SaaS-Lösung via Internet zur Verfügung. Insgesamt setzen mehr als 3800 Kunden auf Myfactory-Lösungen im Lizenz- oder SaaS-Modell. Der Schweizer Sitz befindet sich in St. Gallen.

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer